Abmahnungen für Immobilienmakler

Wegen Verstoß gegen die Energieeinsparverordnung bekommen derzeit viele Immobilienmakler Post von Abmahn-Anwälten. Seit 1. Mai 2014 fordert die EnEV in Anzeigen für Miet- und Kaufobjekte bestimmte Eckdaten aus dem Energieausweis. Wer die nicht mit angibt, muss mit einer Abmahnung rechnen.

Abmahnungen sind im Internet nichts Neues. Von Musikdownloads bis zum fehlenden Impressum greifen Anwälte gerne und häufig zur Abmahnung. Dabei sind längst nicht alle Forderungen seriös oder gar gerechtfertigt. Gerade zu Beginn der sogenannten Abmahnwellen versuchen auch Kriminelle durch den massenhaften Versand von Mails an Daten der vermeintlich Abgemahnten zu gelangen.

Derzeit finden vor allem Immobilienmakler Post von Anwälten in ihren Briefkästen. Der Grund hierfür ist die seit 1. Mai 2014 in Kraft getretene Energieeinsparverordnung. Dieses regelt auch, welche Pflichtangaben in Immobilienanzeigen in kommerziellen Medien (print und online) gemacht werden müssen. Fehlen die energetischen Daten oder sind diese unvollständig, so kann der Inserent in dreistelliger Höhe abgemahnt werden. Ab 1. Mai 2014 droht dann außerdem ein Ordnungsgeld.

Auch viele Deutsche Kanzleien und sogar die Deutsche Umwelthilfe beteiligen sich an der Abmahn-Welle mit der Begründung des Verstoßes gegen das Wettbewerbsrecht. Die Deutsche Umwelthilfe gab nach einer Stichprobe an, dass derzeit bei rund einem Drittel aller Immobilienanzeigen die entsprechenden Angaben fehlten. Von den Angaben befreit sind lediglich im Bau befindliche Immobilien und solche, für die noch kein Energieausweis vorliegt. Bei letzterem sollte jedoch in der Anzeige darauf hingewiesen werden, um vor einer Abmahnung sicher zu sein. Spätestens bei der Besichtigung der Immobilie muss aber auch hier ein Energieausweis vorliegen.

Folgende Angaben sind derzeit bei Wohngebäuden verpflichtend:

Energieausweise vor 30.04.2014 ausgestellt Energieausweise ab 01.05.2014 ausgestellt
• Energieausweistyp
• Befeuerungsart
• Baujahr
• Energieausweistyp
• Befeuerungsart
• Baujahr
• Energieeffizienzklasse
Verbrauchsausweis Bedarfsausweis Verbrauchsausweis Bedarfsausweis
Energieverbrauchskennwert Energieverbrauch für Warmwasser enthalten? Endenergiebedarf Endenergieverbrauch Endenergiebedarf

© Copyright Baufinanzierungen.org. Dieser Artikel ist urheberrechtlich geschützt und wurde geschrieben für Baufinanzierungen.org

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *